Tanzturnier bei der Landjugend Westervesede

Am Samstag, den 27. Oktober 18 waren wir eingeladen am Tanzturnier der LJ Westervesede teilzunehmen. Wir reisten gemeinsam mit den Landjugenden Breddorf und Hepstedt mit dem Bus an. Beginn des Turniers war ab 14:30 Uhr. Wir meldeten in Gruppe B und A jeweils einen Tanz an. In Guppe B präsentierten wir den „Tangermünder“. In Gruppe A starteten wir mit „Maike“. Leider hat es diesmal nicht für einen Pokal gereicht, jedoch konnten unsere diversen Neuzugänge Tanzerfahrung sammeln. In drei Wochen in Rethem versuchen wir es wieder!

Unser Walzerpaar Janna Stelljes und Harm Rodenburg erreichte Platz 2 und auch Maren von Salzen und Alexander Lüers erreichten direkt beim ersten Start die Zwischenrunde.

Ein Dank geht an die Landjugend Westervesede, welche uns nach dem Turnier in die Familien der Mitglieder zum Essen eingeladen hatte. Es war sehr lecker.

Die anschließende Schwarzlicht-Party begann um 20:30 Uhr. Es wurde getanzt bis der Bus uns um 2 Uhr nachts wieder abgeholt hat.

 

Janna Stelljes

-Schriftführerin-

Tanzturnier bei der Landjugend Schwanewede

Am Samstag, den 13.10.18 hat die Landjugend Schwanewede zum Tanzturnier geladen. Beginn des Turniers war ab 14:30 Uhr. Wir gingen mit drei Tänzen an den Start, einen in Gruppe B und zwei in Gruppe A. In Gruppe B tanzten wir den „Tangermünder“. In Gruppe A gingen wir mit „Maike“ und „Schwedisch-Schottisch“ aufs Parkett.

Auch erfolgreich für uns verliefen die Walzerrunden. Celine Thölken & Timo Meyerdierks erreichten Platz 1 und Janna Stelljes & Harm Rodenburg landeten auf dem 2. Platz.

Durch leider nur 5 teilnehmende Landjugenden war das Turnier bereits früh zuende, auf der Party am Abend haben wir es trotzdem krachen lassen.

 

Janna Stelljes

-Schriftführerin-

Besuch beim Jumphouse Hamburg

Und schon wieder was ganz anderes – hoch hinaus ging es am 3. Oktober im Jumphouse Hamburg – Poppenbüttel mit 21 sportlich motivierten LaJu’s.

 

Nach einer kurzen Einführung durch einen Mitarbeiter mit Hinweis auf die Sicherheitsbestimmungen ging es direkt auf die erste große Freejump-Fläche. Nachdem sich dort alle erstmal etwas eingehüpft hatten, ging es weiter zu den nächsten Stationen. Wir haben gemeinsam Völkerball gespielt und Körbe geworfen beim Basketball. In Einzeldisziplinen konnte man „Ninja Warrior“-ähnliche Parcours bestreiten. Es gab eine Menge zu entdecken.

 

Nach 1,5 Stunden Sprungzeit waren jedoch alle ziemlich kaputt und doch froh, dass wir nicht gleich 2 Stunden gebucht hatten 😉

 

Nach der sportlichen Anstrengung war das gemeinsame Abendessen bei McDonalds natürlich wieder Pflicht. Bei einem Mc-Menü wurden die Erfahrungen ausgetauscht. Ein schöner Tag fand einen gemütlichen Abschluss.

 

Janna Stelljes

Schriftführerin

Erntefestsaison 2018

Wir haben uns gefreut, auch dies Jahr wieder zu einigen Erntefesten eingeladen worden zu sein. Bei ausnahmslos bestem Wetter waren wir gern Teil des Festprogramms.

 

Zunächst waren wir am Samstag, 18.08. zu Besuch in Hambergen.

Wir trugen mit folgenden Tänzen zum Programm bei:

  • Nagelschmied
  • Buchholzer mit Walzer

 

Außerdem waren wir zu Gast in Worpswede am Sonntag, 02.09.2018.

Auch hier präsentierten wir zwei Tänze:

  • Maike
  • Buchholzer mit Walzer

 

Und zu guter Letzt hatten wir noch ein Heimspiel am Sonntag, 16.09. beim Erntefest in Rautendorf. Neben vielen weiteren bunten Programmpunkten, zeigten wir dort folgende Tänze:

  • Maike
  • Schwedisch-Schottisch 3 Paar

 

Damit endet für uns die Beteiligung bei Erntefesten für dieses Jahr und wir konzentrieren uns ab sofort auf das Training für die anstehende Tanzturniersaison.

 

Hier schon mal die Termine:

13.10. bei der Landjugend Schwanewede

27.10. bei der Landjugend Westervesede

17.11. bei der Landjugend Rethem

 

Wer dabei sein möchte, ab dem 18.09. wird trainiert! Immer dienstags ab 20 Uhr im Grasberger Hof!

 

Janna Stelljes

Schriftführerin

Schnupperabend 2018

Auch in diesem Jahr haben wir unseren jährlichen Schnupperabend wieder in Huxfeld beim Dorfgemeinschaftshaus veranstaltet. Eingeladen wurden alle in der Gemeinde Grasberg konfirmierten Jugendlichen und alle interessierten Freundinnen und Freunde.

Als erster Vorsitzender begrüßte Maik alle Anwesenden mit einer kurzen Vorstellung unserer Aktivitäten und Möglichkeiten innerhalb der Organisation Landjugend. Anschließend bat uns Frauke ins Dorfgemeinschaftshaus. Dort begannen wir mit einer kurzen Vorstellungsrunde, bei dem jeder sagen durfte, warum er oder sie in der Landjugend ist, bzw. was unsere Gäste sich von der Landjugend erhoffen/erwarten.

Nach der Vorstellung ging es weiter mit dem schönen Spiel „Alle, die…“, welches bereits im Vorjahr für viel Erheiterung gesorgt hatte.

Nach dem ganzen Hin und Her waren auch alle hungrig und wir gingen wieder zum Grillplatz zurück. Dort gab es leckere Nackensteaks oder Pute im Brötchen.

Da wir mitten in der Erntefestsaison stecken, musste natürlich nach dem Essen auch noch getanzt werden. So präsentierten wir unseren Gästen den Tanz „Maike“ und probten gleichzeitig für das nächste anstehende Erntefest.

Wir hoffen sehr, dass es dem ein oder anderen gefallen hat und wir euch bald wiedersehen.

Auch hier nochmal der Hinweis: Alle Interessierten können jederzeit dienstags ab 20 Uhr im Grasberger Hof vorbeischauen.

 

Janna Stelljes

Schriftführerin

Zu Gast beim Tag des offenen Findorffhofes!

Am Sonntag, den 26. August sind wir der netten Einladung von Hilde Bibelhausen, der ersten Vorsitzenden des Findoff-Heimatvereins gefolgt. Bei angenehm sonnigen 20 Grad durften wir mit zwei Tänzen zum Programm auf dem Findorffhof unter freiem Himmel beitragen. Wir präsentierten den „Holsteiner“ und den „Buchholzer mit Walzer“.

 

Mit Interesse verfolgten wir auch das weitere Programm. Ebenfalls je zwei Tänze boten die „Landjugend Oldies“ und die „Tüschendorfer Jungs und Deerns“. Die Trupermoorer Kindertanzgruppe hatte sogar gleich neun Tänze vorbereitet.

 

Von unseren Gastgebern wurden wir auch hervorragend mit Kuchen und Getränken versorgt. Das Wetter tat das Übrige zum guten Gelingen des Nachmittags.

 

Janna Stelljes

Schriftführerin