Schnupperabend 2017

 

Unser diesjähriger Schnupperabend für alle frisch gebackenen Konfirmanden fand beim Dorfgemeinschaftshaus in Huxfeld statt, wo wir den überdachten Grillplatz für einen gemütlichen Abend nutzen durften. Trotz monsunartigem Regen fanden zehn Interessierte den Weg zu uns.

 

Die erste Vorsitzende Frauke begrüßte die Anwesenden mit einer kurzen Vorstellung unserer Aktivitäten. Anschließend begannen wir mit dem schönen Spiel „Alle, die…“. Es mussten immer alle den Platz wechseln, die Fußball spielen, eine Jeans tragen, über 14 Jahre alt sind oder schon einmal eine 6 geschrieben haben und vieles mehr. Das war schon sehr witzig.

 

Nach der Auflockerung ging es dann weiter mit einer kurzen Vorstellungsrunde, bei dem jeder sagen durfte, warum er oder sie in der Landjugend ist, bzw. was die Neulinge sich von der Landjugend erhoffen. Danach war der Grill noch nicht ganz heiß, also spielten wir noch 2 Runden „Gordischer Knoten“. Es wurde getüftelt und hin und her und oben drüber und unten drunter die Plätze getauscht. Trotzdem waren manche Knoten so vertüdelt, dass sie sich nicht komplett lösen ließen.

 

Nach der zweiten Runde vom „Gordischen Knoten“ riefen dann die Grillmeister Daniel und Thorsten und alle stürzten sich auf das Grillgut. Es wurde noch gemütlich weiter geschnackt und Handynummern ausgetauscht. Wir freuen uns, den einen oder anderen wiederzusehen, vielleicht schon am Samstag, 19.08.17 bei unserer Radtour.

 

Alle Interessierten können natürlich jederzeit dienstags ab 20 Uhr im Grasberger Hof vorbei schauen.

Hier gibts weitere Bilder vom Schnupperabend.

 

Janna Stelljes

– Schriftführerin –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*